Gewinnspiele im Rahmen der BBO-Woche

Kreativwettbewerb für alle Volksschulen

Ein Kreativwettbewerb bei dem Volksschulkinder ihre Berufswünsche der Zukunft Malen, Zeichnen, Singen, Gedichte und Geschichten schreiben oder ein Video drehen.

 

Einsendungen bis zum 31.01.2022 an bbo.woche@gmail.com nehmen an der Verlosung teil und werden auf der Website der BBO-Woche www.bbo-woche.at veröffentlicht.

Die Gewinner:innen werden schriftlich verständigt. Mit der Einsendung stimmen Sie der Veröffentlichung zu. Aus datenschutzrechtlichen Gründen ersuchen wir um die Zusendung einer Einverständniserklärung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Wir, die 7 Koordinatorinnen für Bildungs- und Berufsorientierung freuen uns auf viele Einsendungen und kreative Ideen zu den Jobs der Zukunft!

Download
Datenschutz_Einwilligung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.1 KB


Begleitendes Seminar für PädagogInnen mit Dr. Silke Luttenberger:

„Berufsorientierung im Kindesalter? - Ideen für die Praxis“

 

Inhalt: Bildung und Berufsorientierung in der Volksschule unter Berücksichtigung von Genderaspekten. Ideen und Tipps zur Umsetzung von frühzeitiger Berufsorientierung.

 

Informationen und Materialien zum Thema "Berufsorientierung" in der Volksschule und im Kindergarten erhalten Sie auch über den Newsletter des Forschungsprojekts "BBO frühzeitiger ansetzen". 

 Anmeldung zum Newsletter per Mail: praxisforschung@phst.at



Gewinnspiel für alle steirischen Schulklassen ab der 7. Schulstufe!

 

in Kooperation mit den AMS Steiermark  - BerufsInfoZentren.

 

Macht mit und gewinnt zwei spannende Workshops der BerufsInfoZentren des AMS Steiermark für eure ganze Klasse!

Schickt eure Ideen und Vorstellungen zu:

"Berufe der Zukunft: Welche neuen Berufe gibt es im Jahr 2050?"

bis zum 17.12.2021 an bbo.woche@gmail.com.

 

Unter allen kreativen Einsendungen werden 2x der brandneue Workshop der AMS BerufsInfoZentren

"Berufe haben (k)ein Geschlecht?!" verlost. Der Workshop wird vom AMS Steiermark finanziert und von Mafalda durchgeführt.

Der Workshop für max. 25 Schüler_innen kann im Zeitraum März bis Dezember 2022 eingelöst werden.